Dies und Das – Update

Hallo meine Lieben 🙂

Ich melde mich mal wieder, um Euch auf den neusten Stand zu bringen. Wundert Euch nicht, wenn es etwas durcheinander ist, aber für ein Dies und Das ist das noch in Ordnung, denke ich ;D

Alsoo, es gibt keine neuen Infos aus den USA. Leider! 😦    das Einzigste, was jetzt ansteht, ist die Schule, die wieder am Montag anfängt. Eigentlich freue ich mich wieder dorthin zu gehen und alle wieder zu treffen, aber andererseits muss ich am Dienstag noch eine Arbeit schreiben und lerne im Moment und auch gleich noch für sie. Das Gute ist aber, dass ich nach dieser Woche erstmal 2 Wochen-e Praktikum habe. Das wird denke ich mal gut.

Ich möchte Euch auch nochmal etwas erzählen, denn ich hatte letztens einen Albtraum. Da ging es darum, dass ich bald losflog (eigentlich war es 2 Tage davor) und ich hatte noch nichts gepackt und es war schon abends und mein Abschiedsbuch hatte ich auch noch nicht verteilt und alles, was ich eingeplant hatte, ist gar nicht passiert! Oh man, als ich endlich aufgewacht bin, war ich total froh, dass es nicht so passieren wird! Aber da habe ich gemerkt, dass ich mir echt zu viele Gedanken gemacht habe!

Wie Ihr wisst, interessiere ich mich für Flugzeuge und das Fliegen im Allgemeinen und daher war ich heute in der Bibliothek, um nach einpaar Büchern zu stöbern. Das Problem war nur, dass ich die Technikabteilung gar nicht gefunden habe. Ich glaube, demnächst muss ich nochmal fragen, aber heute hatte ich nicht so viel Zeit. Außerdem war ich letztens am Flughafen und habe einpaar Flieger landen sehen dürfen. Das sah wirklich imposant aus, als sie so nah über meinen Kopf gerauscht sind! *-* ich muss eindeutig öfters dahin 😀

Was noch so passiert ist? Ich habe den Adapter für Amerika und eine Schlafbrille von Lufthansa verstaut, damit ich sie dann wiederfinde und nicht verstauben. Außerdem ist jetzt auch mein Amerikaschal, den ich zu Weihnachten bekommen habe, gewaschen und bald werde ich ihn auch anziehen.

Was ich im Moment auch am Start habe, ist meine neue Kamera, die Ricoh WG-M1, die ich auch zu Weihnachten bekommen habe. Dazu probiere ich einpaar Schneideprogramme aus, weil ich während meines Auslandsjahres filmen möchte. Ich weiß nicht so recht, ob Youtube das Richtige dafür ist. Aber ich denke, dass Ihr auch einpaar Videos bekommt, die dann hier gezeigt werden. Aber damit wollte ich wenn erst anfangen, wenn es richtig losgeht. Könnt Ihr mir ein Schneideprogramm empfehlen, weil es so viele gibt!? Das wäre super lieb, weil ich gar nicht so viel Zeit zwischendurch habe, um mir alle mal anzuschauen. Also wenn Ihr eins kennt, dann müsst Ihr nur auf den Titel oben drücken und dann kommt die Möglichkeit einen Kommentar dazulassen. Ihr könnt mir auch gerne eine Mail unter Kontakt oder Gästebuch schicken. Dankeschön 😉

In naher Zukunft werde ich mich auch nochmal melden, weil ich einpaar neue Ideen zu Posts habe und ich den Blog in letzter Zeit vernachlässigt habe.

Das Wetter kann man nicht genießen, also macht es Euch drinnen schön bequem. Tasse Tee oder ein Kakao, vielleicht auch nur mit Milch und nicht nur Wasser?! Das empfehle ich Euch! Schmeckt viel besser, achtet nur darauf, dass die Milch nicht überkocht und sich später keine Haut bildet. :/

Ganz liebe Grüße und hab Euch lieb, xoxo Nina ❤

Werbung

Weihnachten und 3. Jubiläum

Hey Ihr ❤

Fröhliche Weihnachten meine Lieben! ❤

Hat der Tag bei Euch gut gestartet und feiert Ihr heute schön mit Euren Liebsten? Endlich ist der Tag gekommen, wo die Geschenke ausgepackt werden und immernoch kein Schnee gefallen ist 🙂 nun ja, kann man nicht ändern, deshalb habe ich aus meiner Fotogalerie ein passendes Bild gekramt, auf dem seehr viel Schnee ist. Das Bild kommt aus dem Jahr 2012 oder 2013, das weiß ich nicht mehr ganz genau, aber egal! 😉

Ich selbst werde den Tag mit meiner Familie zuhause verbringen und bin nirgendwo im Urlaub. Das finde ich auch gar nicht schlimm, weil es schon ziemlich schön ist, zuhause zu sein. Gerade habe ich mich etwas weihnachtslich hergerichtet, also gemütlich und festlich angezogen, etwas geschminkt und werde mir vermutlich gleich einen Santa Claus auf die Nägel malen. Bald werde ich noch eine Kleinigkeit essen und dann zur Kirche gehen. Mein Papa wird zuhause bleiben, um dem Weihnachtsmann die Tür aufzumachen, während wir weg sind 😉   Danach werden wir Geschenke aufmachen und zu Abend essen. Was macht Ihr an Weihnachten?

Und nun zu meinem anderen Punkt: Heute ist der 24. Dezember, wie jeder weiß und das 3 monatige Jubiläum meines Blogs. Die Zeit ist schon ziemlich schnell vergangen! Deshalb möchte ich mich bedanken, weil im Moment soo viele Leute meinen Blog lesen und wir schon über den 800 sind! Echt eine unglaublich große Zahl!*-*

Ich weiß auch gar nicht mehr so viel! Nur, dass ich Euch fröhliche Weihnachten, tolle Geschenke und einen super Tag wünsche! Passt gut darauf auf, dass Ihr Euch keine Erkältung holt und Ihr fit bleibt. Ganz ganz liebe Grüße, xoxo

Eure Nina ❤

wpid-foto-1.jpg.jpeg